Seit Jahren ziehen wir, eine bunt gewürfelte Truppe,

  von der Zigeunerin, Hexe, Kräuterfrau, Ratsherren, ehrbaren Weibern,

  Bettler, Knechten bis zum Henker,

  gekleidet nach mittelalterlicher Sitte und Gewandung,

  mit Karren, Planwagen und “Habseligkeiten” durch die Landen.

 

  Wir beschäftigen uns mit mittelalterlichen Straßentheater,

  spielen Sagen und Stadtgeschichten.

  Anschaulich geben wir Einblick in das mittelalterliche Leben,

  in alte Handwerkskunst,

  in Markttreiben,

  Gerichtsbarkeit

  und

  Inquisition.